- insieme Luzern - Über uns
info@insieme-luzern.ch
+41 41 429 31 62
Kontrast
Schriftgrösse A A A
Mitglied werden Spenden

Über uns

insieme Luzern
für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

-
ist ein Verein im Kanton Luzern für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und deren Eltern und Angehörige.

- Wurde 1963 gegründet und hat heute über 660 Mitglieder.

- fördert die Integration und das Normalisierungsprinzip der geistig beeinträchtigten Menschen.

- unterstützt geistig beeinträchtigte Menschen und deren Eltern und Angehörige bei der Vertretung ihrer Interessen gegenüber Institutionen und Behörden im Kanton Luzern, auf nationaler Ebene und in der Öffentlichkeit.

- bietet geistig- und mehrfach beeinträchtigter Menschen viele Möglichkeiten, ihre Ferien und Freizeit zu gestalten.

Leitbild

Unsere Grundwerte: Lebensqualität für alle Beteiligten
insieme Luzern setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein. Alle Menschen mit einer Beeinträchtigung haben das Recht auf eine gleichberechtigte Teilnahme und Teilhabe an der Gesellschaft gemäss UNO-Behindertenrechtskonvention (UN BRK). insieme Luzern setzt sich für die Angehörigen von Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung ein: Diese haben nebst ihrer Verpflichtung, sich um Angehörige mit geistiger Beeinträchtigung zu kümmern, ebenfalls das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben.

Unser Auftrag: Ein starkes Dienstleistungsunternehmen
Ein starkes Dienstleistungsunternehmeninsieme Luzern entlastet die Angehörigen mit attraktiven Ferien- und Freizeitaktivitä-ten für Menschen mit und ohne geistige Beeinträchtigung. insieme Luzern vermittelt Beratungsdienstleistungen für Angehörige von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.

Unsere Partner: Wirkung durch Zusammenarbeit
insieme Luzern arbeitet mit Institutionen, Organisationen und Behörden zusammen und engagiert sich aktiv im Dachverband insieme Schweiz.

Unsere Ressourcen: Arbeit und Geld
insieme Luzern engagiert motivierte Mitarbeitende und Betreuende. insieme Luzern wird finanziert durch das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV), die Stiftung Denk an mich sowie zahlreiche Spenderinnen und Spender, Stiftungen und Firmen. insieme Luzern geht mit den uns anvertrauten Mittel sorgfältig und haushälterisch um. Neue Finanzierungsquellen müssen erschlossen werden, damit wir unsere Angebote und Dienstleistungen erhalten und weiter entwickeln können.

Geschichte

Selbsthilfeorganisation von Eltern und Angehörigen
Die Gründung erfolgte am 2. April 1963 in Luzern
Initiative Eltern schlossen sich zur Selbsthilfe zusammen
Es gab damals keine Institution zur Förderung und Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung
Es gab kaum Unterstützung für die Eltern

Pionierarbeit
1965 erstes Lager
1969 Gründung Heilpädagogischer Früherziehungsdienst / HPD
1970 Gründung Freizeit
1994 Gründung Freundschaft-Partnerschaft-Sexualität / FPS

Geschichte
1958 Heilpädagogischer Kindergarten
1961 Heilpädagogische Schule
1968 Gründung Brändi
1971 Gründung SSBL Eichwäldli
insieme hat bei der Gründung dieser Institutionen und Organisationen mitgewirkt durch Interessenvertretung bei den Bildungsinstitutionen, durch Gründungskapital und Einsitz im Stiftungsrat bei den Organisationen für Erwachsene.
2008 bis 2013 Trägerschaft der Heilpädagogischen Früherziehung des Kantons Luzern (HFE) im Leistungsauftrag.

 

50 Jahre insieme Luzern 1963 - 2012

Über insieme Luzern

insieme Luzern achtet alle Menschen: Menschen mit einer geistigen Behinderung sollen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein vielfältiges und selbstbestimmtes Leben führen können.

Mehr erfahren
insieme Luzern

für Menschen mit geistiger Behinderung

Weggismattstrasse 23

6004 Luzern

Tel. +41 41 429 31 62

info@insieme-luzern.ch
Telefonzeiten
Montag bis Freitag

08.30 bis 12.00 Uhr

14.00 bis 16.00 Uhr

Newsletter

Mit dem Newsletter von insieme Luzern sind Sie immer infomiert über unsere Aktivitäten, Projekte und Engagements.


Newsletter anmelden

E-Mail Adresse

Bildergalerie

insieme Luzern © 2015

| Impressum | Created & sponsored by Login web AG
Jobs | FAQ | Links