info@insieme-luzern.ch
+41 41 429 31 62
Kontrast
Schriftgrösse A A A
Mitglied werden Spenden

Regisseur

REGIE – RASCHID KAYROOZ
 
Raschid Kayrooz wurde 1966 in Luzern geboren. Hier besuchte er die Schule, bevor er in Sydney an der Macquarie Universität Regie und Theater studierte.
 
Danach bildete er sich zum Theaterpädagogen an der Sydney University aus. 1991 kehrte er in die Schweiz zurück, wo er am Luzerner Theater im technischen und künstlerischen Bereich tätig war. Es folgten Engagements im In- und im Ausland als Regisseur, Bühnenbildner und Theaterpädagoge. Auszüge aus Raschids umfangreichen Theaterschaffen mit professionellen Theatergruppen und Amateurensembles sind: "Knastgesänge" (Theater Basel), "Verführung" (Luzern Festival), "How the Kangaroo got its Tail" (Junge Bühne Luzern), "Romeo & Julia", "Geisterzug" (Theatergesellschaft Horw), "Die Zauberflöte", "Orpheus " (Stiftung Brändi Horw),  „The Last Five Years“ (TAC), „Closer Than Ever“ (Machart Musicals) , "Twelfth Night", "A Mid-summernights Dream" (Zurich International School), "Macbeth", "This Way Up", "Little Shop of Horrors" (International School of Zug), "Mönsche , Schrott und Stärne" (Theater aber Bitte, Reinach), u.v.a.m.
 
Nebst seinem künstlerischen Wirken unterrichtet Raschid an verschiedenen regionalen und internationalen Schulen.  Seit 2014 engagiert er sich im Vorstand beim Berufsverband der freien Theaterschaffenden ACT, Sektion Zentralschweiz.
 
REGIEASSISTENZ – PETER EICHENBERGER
 
1961 stand Peter Eichenberger zum ersten mal als 10jähriger auf der Bühne. Bruno Manazza inszenierte damals die Operette «Gräfin Mariza», wo er im Kinderchor sang. Sein Fach ist inzwischen die Komikerrolle. Bei Frau Reymond bildete er seine Stimme aus. Im Sommer 2015 wirkte er im Schloss Hallwyl beim Open-Air «Die Zauberflöte» als Regiehospitant und Lichtinspizient mit. Im 2016 schrieb er ein kleines Theaterstück «Der Schatz im Böjuer-Chäppeli». Dieses Theater wurde im September 2016 anlässlich von «Erzähltal 2016» in der Ref. Kirche Beinwil am See mit Jugendlichen Uraufgeführt. Seit einigen Jahren ist er auch bei der Operette Beinwil am See als Regieassistent tätig. Nebst diesen Engagements ist er Präsident der Musiktheatervereinigung des deutschsprchigen Raums. Bei PluSport , BSG Reinach AG, ist er als Turn-Assistent für Menschen mit Behinderung mit dabei. Nebst diesen Arbeiten für das Theater, gehören seine Familie, das singen im Männerchor und das Kochen zu seinen Hobbys.

 

Projektgruppe

von links nach rechts:
Silvano Stanga, Raschid Kayrooz, Daniela Bay, Peter Eichenberger, Denise Zihlmann-Renggli
vorne:
Dominik Hasler

Über insieme Luzern

insieme Luzern achtet alle Menschen: Menschen mit einer geistigen Behinderung sollen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein vielfältiges und selbstbestimmtes Leben führen können.

Mehr erfahren
insieme Luzern

für Menschen mit geistiger Behinderung

Weggismattstrasse 23

6004 Luzern

Tel. +41 41 429 31 62

info@insieme-luzern.ch
Telefonzeiten
Montag bis Freitag

08.30 bis 12.00 Uhr

14.00 bis 16.00 Uhr

Newsletter

Mit dem Newsletter von insieme Luzern sind Sie immer infomiert über unsere Aktivitäten, Projekte und Engagements.


Newsletter anmelden

E-Mail Adresse

Bildergalerie

insieme Luzern © 2015

| Impressum | Created & sponsored by Login web AG
Jobs | FAQ | Links