- insieme Luzern - News Archiv
info@insieme-luzern.ch
+41 41 429 31 62
Kontrast
Schriftgrösse A A A
Mitglied werden Spenden
Mutterschaft: Es ist entschieden
teddy_4112698_640_3338861.jpg

Wenn ein Kind nach der Geburt längere Zeit im Spital bleiben muss, ist das eine grosse Belastung für die frischgebackenen Eltern. Heute ist es in diesen Fällen möglich, den 14-wöchigen Mutterschaftsurlaub so zu verschieben, dass er erst beginnt, wenn das Kind nach Hause kommt. Dabei entsteht aber eine Einkommenslücke, weil die Eltern für die Zeit des Spitalaufenthaltes nicht versichert sind.

Um acht Wochen verlängerter Mutterschaftsurlaub

Mütter von Kindern, die nach der Geburt mindestens drei Wochen im Spital bleiben, sollen in Zukunft bis zu acht Wochen zusätzlichen Mutterschaftsurlaub beziehen können. Das Parlament hat diese sinnvolle Ergänzung des Erwerbsersatzgesetzes nun definitiv beschlossen. Damit kann die neue Regelung hoffentlich bald in Kraft treten. insieme begrüsst diese Entscheidung, weil sie alle Eltern entlastet, deren Kind mit gesundheitlichen Schwierigkeiten ins Leben startet.

Zum Geschäft auf der Webseite des Parlaments


Zurück zur Newsübersicht

Alle News von 2021

Look & Roll

Procap zeigt zusammen mit seinem Partner look & roll diesen Sonntag einige spannende Kurzfilm ... Weiterlesen

Erlebnistag mit den Geissen

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwer- oder langzeiterkrankten ode ... Weiterlesen

Jetzt mitmachen - Online-Umfrage für Geschwister von Menschen mit Behinderung oder Krankheit

Der Verein Raum für Geschwister (VRG) untersucht in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern ... Weiterlesen

Julian Hess - Künstler aus Luzern mit einer Beeinträchtigung

Am 11. Juni 1993 kam Julian Hess in Luzern als Kind mit Down Syndrom zur Welt. Julian besuchte de ... Weiterlesen

Sexualpädagogisches Webinar für Eltern, Lehrer, Therapeuten

23. Juni 2021 von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr

​Dieser Workshop richtet sic ... Weiterlesen

Testpersonen gesucht

Claire & George ist eine private Non-Profit Stiftung in Bern. Seit der Gründung im Jahr ... Weiterlesen

Das insieme-Magazin im März

Die aktuelle Ausgabe des insieme-Magazin berichtet über einen ambulanten Gesundheits ... Weiterlesen

Menschen mit Trisomie 21 können sich prioritär impfen lassen

Resultate neuer Studien weisen darauf hin, dass Personen mit Trisomie 21 ein erhöhtes Risiko ... Weiterlesen

Mutterschaft: Es ist entschieden

Wenn ein Kind nach der Geburt länger im Spital bleiben muss, soll der Mutterschaftsurlaub in ... Weiterlesen

Coronavirus - Impfen und Risikogruppen

Die Schweiz hat mit dem Impfen begonnen. Es ist nicht immer einfach, herauszufinden, wer wann gei ... Weiterlesen

Über insieme Luzern

insieme Luzern achtet alle Menschen: Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung sollen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein vielfältiges und selbstbestimmtes Leben führen können.

Mehr erfahren
insieme Luzern

für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

Flecken 13

6023 Rothenburg

Tel. +41 41 429 31 62

info@insieme-luzern.ch
Telefonzeiten
Montag bis Freitag

08.30 bis 12.00 Uhr

14.00 bis 16.00 Uhr

Bildergalerie

insieme Luzern © 2015

| Impressum | Created & sponsored by Login web AG
Jobs | FAQ | Links