- insieme Luzern - News
info@insieme-luzern.ch
+41 41 429 31 62
Kontrast
Schriftgrösse A A A
Mitglied werden Spenden
Kein Luzerner Stadtlauf 2020
luzerner_stadtlauf_1216196.jpg

Der Bundesrat und das Bundesamt für Gesundheit haben in einer Pressekonferenz vom 13. März 2020 die Durchführung von Veranstaltungen mit über 1000 Personen bis Ende April 2020 aufgrund von COVID-19 verboten. Die 43. Ausgabe des Luzerner Stadtlauf findet somit nicht statt. Eine Verschiebung der Veranstaltung wurde mit den städtischen Behörden intensiv geprüft. Der straffe Eventkalender der Stadt Luzern und zahlreiche Unsicherheiten verunmöglichen eine Neuansetzung in diesem Jahr.

Entscheid schafft Klarheit

«In den letzten Tagen hat sich die Tendenz hin zur Absage weiter verstärkt. Auch wenn wir die Absage bedauern, der Bundesrat sowie die Behörden des Kantons Luzern schaffen mit ihrem Entscheid Klarheit.» erklärt Präsident Beat Schorno. Neben den behördlichen Vorgaben hat der Luzerner Stadtlauf eine soziale Verantwortung, da beispielsweise viele Rentnerinnen und Rentner den Luzerner Stadtlauf als Volunteers unterstützen oder erfahrungsgemäss über 70% der Teilnehmenden mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. «Die Gesundheit und die Sicherheit aller Anspruchsgruppen hat immer höchste Priorität. Im Hinblick auf das Wohl und die Gesundheit aller Teilnehmenden, Helferinnen und Helfer und der Bevölkerung unterstützen und begrüssen wir die verordneten Massnahmen der zuständigen Behörden.» so Beat Schorno.

Fokus auf 2021 gerichtet

Viele Sportlerinnen und Sportler haben sich bereits für den 43. Luzerner Stadtlauf angemeldet. Der Organisator kontaktiert die angemeldeten Läuferinnen und Läufer und informiert sie über das weitere Vorgehen. Bereits bezahlte Startplätze behalten grundsätzlich für 2021 ihre Gültigkeit. Bei Rückfragen steht die Geschäftsstelle für Auskünfte bereit. «Wir werden in den nächsten Wochen umfassend bewerten und abklären, welche Konsequenzen diese Absage für die Zukunft des Luzerner Stadtlaufs hat.» erklärt Beat Schorno. Auch wenn die Situation für alle ungewohnt und schwierig ist, bleibt er optimistisch: «Die 43. Ausgabe des Luzerner Stadtlaufs findet nun ein Jahr später statt. Am Samstag, 24. April 2021 soll die Luzerner Altstadt wieder zum Schauplatz des grössten Breitensportanlasses der Zentralschweiz werden.»


Zurück zur Newsübersicht

Alle News

PluSport@home!

PluSport lanciert: PluSport@home!

Die PluSportler sollen auch zuhause aktiviert und zur ... Weiterlesen

Erleichterung Assistenzbeitrag - Coronavirus

Die Corona - Krise fordert uns in den nächsetn Wochen stark. Der Bundesrat hat wichtige und ... Weiterlesen

Entlastung zu Hause - eine Soforthilfe-Aktion des Elternforums

Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung sind in den nächsten Wochen besonders gefordert ... Weiterlesen

Vorbereitung auf den Lebensabend lohnt sich

© Vera Markus

Mit dem Alter nehmen körperliche und kognitive Fähigkeiten ... Weiterlesen

Informationen zum neuen Corona-Virus in Leichter Sprache

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG)  hat auf seiner Website  Informationen zum Coro ... Weiterlesen

Coronavirus

Der Bundesrat hat die Situation in der Schweiz am Montag, dem 16. März 2020 als «ausse ... Weiterlesen

Kein Luzerner Stadtlauf 2020

Der 43. Luzerner Stadtlauf vom Samstag, 25. April findet nicht statt. Die Ausbreitung des Coronav ... Weiterlesen

ELTERNFORUM 2020 „Gehören wir dazu?

Zusammen mit weiteren Organisationen führt insieme Luzern das 2. Elternforum in Luzern durch ... Weiterlesen

Absage aller Freizeitaktivitäten von insieme Luzern

WICHTIGE MITTEILUNG

Wegen der immer schnelleren Verbreitung des Corona ... Weiterlesen

Jubiläum: 100 Jahre Pro Infirmis

Pro Infirmis feiert dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr trägt ... Weiterlesen

Neues Gesetz entlastet pflegende Angehörige

In der Schweiz wird die Situation von pflegenden und betreuenden Angehörigen endlich verbess ... Weiterlesen

PluSport feiert - dank ihnen!

Noch vor zehn Jahren war der Dachverband ein anderer. Auch damals gab es auf allen Ebenen viele E ... Weiterlesen

LaVIVA Party

Alle Daten für die LaViva Partys 2020

... Weiterlesen

Autismusgerechter Tag im Verkehrshaus Luzern

Dank persönlicher Kontakte kann autismus deutsche schweiz am 9. Mai 2020 einen aut ... Weiterlesen

Capoeira für Erwachsene und Kinder mit Trisomie 21

Capoeira ist eine brasilianische Bewegungskunst aus Kampf, Tanz und Akrobatik. Mishel Moor bietet ... Weiterlesen

Sexualbegleitung - Hand in Hand in eine sexuelle Begegnung

Etwa seit Anfang dieses Jahrtausends können Menschen mit Handicap die Dienste professionell ... Weiterlesen

Barrierefreiheit im Hotel

Ein neuer Leitfaden zeigt, wie Barrierefreiheit in Hotellerie und Gastronomie verwirklicht werden ka ... Weiterlesen

Neues Sozialversicherungszentrum im Kanton Luzern

Am 1. Januar 2019 hat das neu geschaffene Sozialversicherungszentrum unter dem Namen Weiterlesen

Ferien für alle – ohne Wenn und Aber

Menschen mit Behinderungen, die Ferien im In- oder Ausland planen, erhalten im Reisebüro Procap ... Weiterlesen

Basketball für Menschen mit Beeinträchtigungen

Der STV Luzern Basket bietet ein angepasstes Training für Kinder und Erwachsene mit einer Beein ... Weiterlesen

Unified Clubs im Kanton Luzern - Special Olympics

Ein UNIFIED Club ist ein Sportclub, der gemäss der UNO Behindertenrechtskonvention eine inklusi ... Weiterlesen

Elternvernetzungsprojekt - Elternsofa

Darf ich Sie etwas fragen? Eine fröhliche Spielgruppe? Ein netter Hütedienst in der Region ... Weiterlesen

Kanusport für Jugendliche mit Beeinträchtigungen

Der Kanu Club Luzern öffnet sein Jugendtraining für Teilnehmende mit erhöhtem Fö ... Weiterlesen

Krankenkasse: Informiert entscheiden

Wer Zusatzversicherungen bei der Krankenkasse abschliessen will, muss eine Gesundheitsprüfung b ... Weiterlesen

Fussballtraining für Kinder und Jugendliche mit geistiger Beeinträchtigung

Das Training beim FC Kicker Luzern ist ein Fussballtraining f ... Weiterlesen

Karate für Menschen mit Behinderung

PluSport engagiert sich für die Integration durch Sport. Seit über 50 Jahren bietet der BS ... Weiterlesen

Contenti

Die Stiftung Contenti wurde 1988 durch die Regionalgruppe Zentralschweiz ... Weiterlesen

Lebensgemeinschaft Katzenhübel

Die Lebensgemeinschaft Katzenhübel bietet bis zu 6 erwachsenen Menschen mit einer geistigen Bee ... Weiterlesen

Über insieme Luzern

insieme Luzern achtet alle Menschen: Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung sollen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein vielfältiges und selbstbestimmtes Leben führen können.

Mehr erfahren
insieme Luzern

für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

Flecken 13

6023 Rothenburg

Tel. +41 41 429 31 62

info@insieme-luzern.ch
Telefonzeiten
Montag bis Freitag

08.30 bis 12.00 Uhr

14.00 bis 16.00 Uhr

Newsletter

Mit dem Newsletter von insieme Luzern sind Sie immer infomiert über unsere Aktivitäten, Projekte und Engagements.


Newsletter anmelden

E-Mail Adresse

Bildergalerie

insieme Luzern © 2015

| Impressum | Created & sponsored by Login web AG
Jobs | FAQ | Links