- insieme Luzern - News
info@insieme-luzern.ch
+41 41 429 31 62
Kontrast
Schriftgrösse A A A
Mitglied werden Spenden
St. Gallen macht’s vor
illu_mitbestimmung_768x286_1442864.jpg

Mit den Massnahmen und Projekten will der Kanton St. Gallen die Selbstbestimmung und Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung stärken und den Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen verbessern.Laut dem zuständigen Regierungsrat Martin Klöti geht es darum, ein selbstbestimmtes Leben zu fördern und „den Leuten, die ein Handicap haben, zu zeigen, dass es Möglichkeiten gibt, ein vollkommen schönes Leben zu führen und einen Beitrag an die Gesellschaft zu leisten.“ Die Pläne des Kantons sind unterschiedlich weit fortgeschritten: Ab sofort steht ein Förderkredit von 80‘000 Franken pro Jahr zur Verfügung, mit dem Projekte von und für Menschen mit Behinderung unterstützt werden (Link siehe unten). St. Gallen geht damit neue Wege und könnte in diesem Punkt zu einem Vorbild für andere Kantone werden.

Der Kanton hat auch bereits begonnen, Nischenarbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen zu schaffen. Ab 2021 soll eine Peer-to-Peer-Beratung von und für Menschen mit Behinderung funktionieren. Erste Elemente der Website der Kantonsverwaltung stehen in Leichter Sprache zur Verfügung. Langfristig will St. Gallen mehr barrierefreie Informationen anbieten, barrierefreies Bauen fördern, betreuende Angehörige stärken und die politische Partizipation einfacher machen.

Menschen mit Behinderungen einbeziehen
Für insieme ist es zentral, dass die guten Absichten des Kantons St. Gallen zu konkreten Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen führen. Bernhard Lippuner, Präsident insieme Ostschweiz, sagt dazu: „Es sind erste Schritte, aber die eingeschlagene Richtung stimmt.“ Der vorliegende Wirkungsbericht zum kantonalen Behindertengesetz wurde unter Einbezug von Menschen mit Behinderung ausgearbeitet. Dieser Einbezug muss selbstverständlich werden und auch bei weiteren Projekten funktionieren.

„Betroffene hätten sich konkretere Projekte gewünscht“ – Radiobeitrag SRF Regionaljournal

Zukunft der Behindertenpolitik diskutiert“ – Mitteilung Kanton St. Gallen


Zurück zur Newsübersicht

Alle News

Sexualbegleitung - Hand in Hand in eine sexuelle Begegnung

Etwa seit Anfang dieses Jahrtausends können Menschen mit Handicap die Dienste professionell ... Weiterlesen

Standards für eine inklusive Schule

Integras, der Fachverband Sozial- und Sonderpädagogik, hat unter dem Titel «Standards ... Weiterlesen

St. Gallen macht’s vor

Der Kanton St. Gallen will Menschen mit Behinderungen stärker in die Politik einbeziehen und ... Weiterlesen

Schwimmwettkämpfe für Menschen mit einer geistigen Behinderung

Am 15. Juni 2019 ist es wieder soweit!

Die Schwimmwettkämpfe f&u ... Weiterlesen

Eine berufliche Zukunft – leider nicht für alle

Leider hat der Nationalrat anfangs März 2019 mit 92 zu 91 Stimmen dem Bundesrat das Rec ... Weiterlesen

Themenabend «Meine liebe Schwester, mein lieber Bruder – über das Leben mit einem Geschwister mit Autismus»

Das Zusammenleben mit einer Schwester oder einem Bruder mit Autismus kann durch zahlreiche Besond ... Weiterlesen

PluSport am Start des Zürich Marathon - "never walk alone"

Zusammen mit den Organisatoren des Zürich Marathons, der Unterstützung der Suva und dem ... Weiterlesen

insieme Luzern am Luzerner Stadtlauf 2019

insieme Luzern nimmt dieses Jahr am Luzerner Stadtlauf vom 4. Mai 2019 teil.

Sind auch Si ... Weiterlesen

Barrierefreiheit im Hotel

Ein neuer Leitfaden zeigt, wie Barrierefreiheit in Hotellerie und Gastronomie verwirklicht werden ka ... Weiterlesen

Neues Sozialversicherungszentrum im Kanton Luzern

Am 1. Januar 2019 hat das neu geschaffene Sozialversicherungszentrum unter dem Namen Weiterlesen

Ferien für alle – ohne Wenn und Aber

Menschen mit Behinderungen, die Ferien im In- oder Ausland planen, erhalten im Reisebüro Procap ... Weiterlesen

LaVIVA Party

Alle Daten für die LaViva Partys 2019 ... Weiterlesen

Basketball für Menschen mit Beeinträchtigungen

Der STV Luzern Basket bietet ein angepasstes Training für Kinder und Erwachsene mit einer Beein ... Weiterlesen

Unified Clubs im Kanton Luzern - Special Olympics

Ein UNIFIED Club ist ein Sportclub, der gemäss der UNO Behindertenrechtskonvention eine inklusi ... Weiterlesen

Elternvernetzungsprojekt - Elternsofa

Darf ich Sie etwas fragen? Eine fröhliche Spielgruppe? Ein netter Hütedienst in der Region ... Weiterlesen

Kanusport für Jugendliche mit Beeinträchtigungen

Der Kanu Club Luzern öffnet sein Jugendtraining für Teilnehmende mit erhöhtem Fö ... Weiterlesen

Krankenkasse: Informiert entscheiden

Wer Zusatzversicherungen bei der Krankenkasse abschliessen will, muss eine Gesundheitsprüfung b ... Weiterlesen

Fussballtraining für Kinder und Jugendliche mit geistiger Beeinträchtigung

Das Training beim FC Kicker Luzern ist ein Fussballtraining f ... Weiterlesen

Karate für Menschen mit Behinderung

PluSport engagiert sich für die Integration durch Sport. Seit über 50 Jahren bietet der BS ... Weiterlesen

Contenti

Die Stiftung Contenti wurde 1988 durch die Regionalgruppe Zentralschweiz ... Weiterlesen

Lebensgemeinschaft Katzenhübel

Die Lebensgemeinschaft Katzenhübel bietet bis zu 6 erwachsenen Menschen mit einer geistigen Bee ... Weiterlesen

Über insieme Luzern

insieme Luzern achtet alle Menschen: Menschen mit einer geistigen Behinderung sollen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein vielfältiges und selbstbestimmtes Leben führen können.

Mehr erfahren
insieme Luzern

für Menschen mit geistiger Behinderung

Weggismattstrasse 23

6004 Luzern

Tel. +41 41 429 31 62

info@insieme-luzern.ch
Telefonzeiten
Montag bis Freitag

08.30 bis 12.00 Uhr

14.00 bis 16.00 Uhr

Newsletter

Mit dem Newsletter von insieme Luzern sind Sie immer infomiert über unsere Aktivitäten, Projekte und Engagements.


Newsletter anmelden

E-Mail Adresse

Bildergalerie

insieme Luzern © 2015

| Impressum | Created & sponsored by Login web AG
Jobs | FAQ | Links